Was ist CFD-Handel und wie spielt man?

Für die Zwecke des Artikels ist ein CFD-Händler eine Person, die Preisbewegungen auf dem CFD-Markt verwendet. Auf diese Weise erzielt er Erfolge im Finanzbereich. Ein Profi möchte so viele profitable Trades wie möglich mit dem bestmöglichen Ergebnis von jedem von ihnen ausführen.

Zu diesem Zweck analysiert er anhand von Aktiencharts den Markt und seine eigene Strategie, die ihn zum Gewinn führt. Ein guter CFD-Trader konzentriert sich auf seinen Plan, auch wenn er nicht immer in der Lage ist, den erwarteten Gewinn zu erzielen. Dies liegt an der Tatsache, dass sich der Markt in verschiedenen Phasen befindet und noch niemand einen universellen Weg gefunden hat, damit Geld zu verdienen.

Einen Gewinn durch einen Trader zu erzielen, kommt auch von der Fähigkeit, negative Positionen schnell zu schließen. Verlieren war und ist schon immer Teil des CFD-Handels. Ihr Ziel ist es, die Verlierer so zu kontrollieren, dass die Verluste, die Sie erleiden, geringer sind als die Gewinne. Dies bedeutet, dass Sie die STOP LOSS-Option für jeden Trade verwenden, den Sie tätigen. Es ist wichtig, dass die Gewinne aus den getätigten Transaktionen die Verluste übersteigen. Dadurch minimieren Sie das Risiko, wertvolles Kapital zu verlieren.

Was bedeutet CFD?

Der Begriff CFD wird alsDifferenzkontrakt( Contract For Difference ) bezeichnet. Wenn ein CFD abgeschlossen wird, wird eine Vereinbarung zwischen den beiden Parteien geschlossen, die sie verpflichtet, einen Betrag in Höhe der Differenz zwischen dem Eröffnungs- und Schlusskurs der Position zu begleichen. CFDs decken Aktien-, Rohstoff- oder Devisenmarktinstrumente ab. Im Handelsumfeld werden sie als Basisinstrumente bezeichnet.

Wie funktioniert der CFD-Handel?

CFD-Handel ist der Kauf und Verkauf von Differenzkontrakten unter Beteiligung eines Brokers. Beim Handel mit CFDs schließen Sie eine Vereinbarung ab, die sich mit dem Austausch der Preisdifferenz eines Vermögenswerts vom Zeitpunkt der Eröffnung bis zum Abschluss befasst. Der CfD-Handel funktioniert, indem er es Händlern ermöglicht, eine Position zum Anstieg oder Fall des Preises eines Vermögenswerts einzunehmen. Das Endergebnis, das Sie erzielen, hängt von der Richtigkeit Ihrer Vorhersage ab. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Prognose nicht einmal mehrmals hintereinander treffen. Ausrutscher passierenden Besten, und die Strategie beginnt oft erst zu funktionieren, nachdem die Pechsträhne vorüber ist.

Long- und Short-Position im CFD-Handel.

Dies sind Begriffe, die sich auf die Position beziehen, die in der Transaktion eingenommen wurde. Der Hauptvorteil des CFD-Handels ist die Möglichkeit, auf jede Bewegung der Marktpreise zu spekulieren. Wenn Sie eine Long-Position spielen, denken Sie, dass der Preis steigen wird. Im Falle einer Short-Position stellen Sie fest, dass der Preis niedriger ist.

Kennen Sie die Geschichte von Jesse Livermore? In den Tagen vor der Großen Depression eröffnete er Short-Positionen. Als Amerika in die Krise stürzte, machte Livermore ein Vermögen.

Die Rolle der Hebelwirkung bei CFDs – eine Chance auf Gewinn und Verlustrisiko.

Die Rolle der Hebelwirkung besteht darin, Risiken im Austausch für eine gewisse Wahrscheinlichkeit der Gewinnsteigerung eingehen zu können. Lassen Sie uns ein Beispiel für den Handel mit CFDs mit Hebelwirkung geben:

der Trader verwendet einen Hebel von 1:150. In diesem Fall gibt es für jeden Dollar 150 Dollar auf dem Markt.

Auf diese Weise können diejenigen, die mit Hebelwirkung handeln, ihre Gewinne oder Verluste steigern. Sei vorsichtig. Wenn Sie sich entscheiden, mit hoher Hebelwirkung zu spielen, können Sie viel Geld gewinnen und es auf die gleiche Weise verlieren. Zu Beginn des Wegs werden Sie sicherlich nicht die Versuchung verpassen, das angesammelte Kapital schnell zu vermehren. Sie müssen nur abwarten, sich auf Bildung konzentrieren und Ihre Strategien verbessern.

Vor- und Nachteile von CFDs.

Zu den Nachteilen gehört sicherlich, dass es aufgrund der großen Konkurrenz schwierig ist, den richtigen Broker zu finden. Die Dezentralisierung des Marktes hat dazu geführt, dass sie über die ganze Welt verstreut sind und unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen unterliegen.

Wenn Sie jedoch die richtige Brokerinstitution finden, können Sie die Verfügbarkeit von CFDs genießen. Eine große Anzahl von Märkten wird auf einer Plattform verfügbar sein, was ein unbestrittener Vorteil ist. Der Einstieg in die Investition erfordert keine großen Beträge. Anfänger können einen kleinen Teil des Instruments, an dem sie interessiert sind, im Austausch für einen relativ kleinen Geldbetrag kaufen. Daher glauben viele Anfänger, dass es mit ihrem Kapital sinnvoll erscheint, genau in CFDs zu investieren.

Die Verwendung von Hebelwirkung ermöglicht einen signifikanten Gewinn im Austausch für den Preis des eingegangenen Risikos. Überlegen Sie selbst, ob es sich für Sie auszahlt. Wenn Sie mit dem Investieren nicht vertraut sind und am Anfang Ihres Weges stehen und Hebelwirkung nutzen möchten, ist es vielleicht besser, an der Lotterie teilzunehmen.

Meinungen zu CFDs.

Die Meinungen der Anleger sind geteilt. Einige sehen in ihnen ein erhebliches Potenzial für die Vervielfachung der finanziellen Ressourcen. Als Vorteil weisen sie auf die Möglichkeit hin, an Aufwärts- und Abwärtstrends zu verdienen. Skeptische Leute sagen, dass dieser CFD-Markt nicht transparent genug ist. Leider ist hier meistens die andere Partei in der Transaktion der Broker. Dies führt also zu einem klaren Interessenkonflikt.

Viele Leute glauben, dass CFDs das Beste aus dem Aktienmarkt und Forex kombinieren. Kontrakte bedeuten eine Liquidität, die größer ist als an der Börse und die Möglichkeit, Hebelwirkung zu nutzen. Nicht ohne Bedeutung wird die Wahl eines Brokers sein, der Möglichkeiten bieten soll, die auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind.

So viele verschiedene Meinungen sollten Sie sich fragen lassen, ob CFDs tatsächlich für Sie gedacht sind. Vielleicht werden Sie nicht in der Lage sein, dem Risiko zu widerstehen und zu viel Hebelwirkung zu spielen, um sich ernsthaften finanziellen Verlusten auszusetzen? Oder können Sie sich nicht für einen zuverlässigen Broker entscheiden? Es gibt viele Broker in der internationalen Arena. Allerdings wird nicht jeder in der Lage sein, sich an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Autor

  • Since childhood, he has been interested in saving money. Currently, its task is to collect ways of investing. In his spare time, he is interested in music and playing the guitar.

Schreibe einen Kommentar